Impressum & Datenschutzerklärung

KarriereakademieFür den Inhalt verantwortlich ist die Eigentümerin und Herausgeberin dieser Seiten:

Mag. Bernadette Wuelz,
Franz-Fischer-Straße 40/EG,
6020 Innsbruck

Alle Rechte vorbehalten

Information gemäß § 5 Abs. 1 E-Commerce–Gesetz:

Firmenname: Mag. Bernadette Wuelz, Franz-Fischer-Straße 40/EG , 6020 Innsbruck

Unternehmensgegenstand: Unternehmensberatung, Lebens- und Sozialberatung, Kommunikation, Beratung, Seminare, Trainings

Internet-Seiten: www.wuelz.at, www.mentalforum.atwww.karriereakademie.at

Email-Adresse: bernadette@wuelz.at

Aufsichtsbehörde: Magistrat der Stadt Innsbruck

Mitglied der Wirtschaftskammer Tirol, www.wko.at

Sämtliche Rechtsvorschriften (z.B. GewO, LebensberaterG, u.a.)  abrufbar unter www.ris.bka.gv.at

Hinweise zum Urheberrecht:

Diese Seite mit all ihren Bestandteilen ist urheberrechtlich geschützt.

Texte und Inhalt: Mag. Bernadette Wuelz

Alle Rechte vorbehalten.

Eine kommerzielle Nutzung dieser Seiten durch Dritte ist verboten. Der Benutzer verpflichtet sich mit der kommerziellen,
nicht nur privaten Verwendung der Seiten, die Urheber schad- und klaglos zu halten.

 

Haftungsausschuss

Die in www.karriereakademie.at veröffentlichten Inhalte sind mit größter Sorgfalt recherchiert und kontrolliert.
Die technischen Services sind bestmöglich programmiert und sollen so eine optimale Verfügbarkeit ermöglichen.

Jene Internetseiten und Services, auf die von www.karriereakademie.at mit einem Link verwiesen wird, sollen dem Benutzer bzw. der Benutzerin das Auffinden weiterführender Informationen erleichtern.

Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der gebotenen Informationen auf www.karriereakademie.at wird dennoch keine Gewähr übernommen.

Insbesondere können keinerlei Rechtsansprüche, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Dienste ergeben, begründet werden. Gleiches gilt für die Inhalte aller Links, die zu diversen externen Seiten führen.

www.karriereakademie.at hat auf Internetseiten, die aufgrund solcher Verbindungen erreicht werden, keinen Einfluss und ist daher auch für deren Inhalt nicht verantwortlich bzw. kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden.



Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung beinhaltet Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Webseiten www.wuelz.at, www.scheidungscoaching.at, www.karriererakadmie.at und www.mentalforum.at .

Personenbezogene Daten sind jene, die sich auf jemanden persönlich beziehen, wie beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten, etc.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen (Datenschutz-Grundverordnung sowie Datenschutzgesetzt i.d.F. Datenschutzgesetz-Anpassungsgesetz, BGBl. I Nr. 120/2017).

Es ist uns ein persönliches Anliegen Ihre personenbezogenen Daten zu schützen!

 ———-

Wie werden personenbezogenen Daten erhoben und verwendet?

Wenn Sie mit uns Kontakt per E-Mail oder über das Kontaktformular der Homepage aufnehmen, werden die von Ihnen freiwillig abgegebenen Daten (E – Mail-Adresse, Name, Anschrift, Telefon-Nr., …) von uns gespeichert. Wir können auf Basis dieser Daten Ihre Anfrage beantworten.

Mag. Bernadette Wuelz, Alexander Wuelz und Dr. Martin Wuelz bieten verschiedenste Dienstleistungen im Bereich der Lebens- und Sozialberatung an, Mag. Bernadtte Wuelz auch aus dem Bereich der Unternehmensberatung an. Um diese Leistungen erbringen zu können, geben Sie uns für gewöhnlich weitere personenbezogene Daten. Von Ihnen bekannt gegebene Daten werden gelöscht, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. die Verarbeitung eingeschränkt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht löschen wir Ihre Daten, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung eingewilligt haben oder nicht weiterhin eine rechtliche Grundlage zur Datenverarbeitung besteht.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen erheben wir auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO lediglich Daten, die Ihr Webbrowser an uns unser Computersystem übermittelt. Es sind dies Daten, die technisch erforderlich sind, um unsere Homepage anzuzeigen bzw. gesichert laufen zu lassen.

Bei diesen Daten handelt es sich um die IP-Adresse, Datum und Zeit der Anfrage, Differenzen zur Greenwich-Mean-Time (GMT), Inhalt der konkret angeforderten Seite, Status des Zugriffes/Status-Code – http, die jeweils übertragene Datenmenge, die Webseite, von der die Anforderung kommt, der verwendete Browser, das Betriebssystem an dessen Oberfläche sowie Sprache des verwendeten Browsers, Version des verwendeten Browsers.

———-

Wir verwenden Textdateien (Cookies), die auf Ihre Festplatte gespeichert werden. Damit ist der Besuch unserer Webseite für Sie attraktiv gestaltbar und Sie können Funktionen der Seite optimal nutzen. Cookies übertragen weder Viren auf Ihren Computer, noch können sie Programme ausführen. Sie gestalten das Internetangebot benutzerfreundlich und machen die Verwendung effektiver.

Auf unserer Webseite nützen zwei Sorten von Cookies, das sind Session-Cookies und Persistente-Cookies. Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Session-Cookies generieren Session-TS, mit denen sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer Sitzung zuordnen lassen. Die Speicherung von Session-Cookies ermöglicht es, den Rechner bei Folgebesuchen wieder zu erkennen. Sie werden gelöscht bei Ausloggen oder Schließen des Browsers. Persistente-Cookies werden nach einer bestimmten Dauer (die je nach Cookie unterschiedlich kann) automatisch gelöscht.

In den Sicherheitseinstellungen eines Webbrowsers können diese Cookies gelöscht werden, die Speicherdauer ist einem Webbrowser in den Cookie-Einstellungen ersichtlich.

Browsereinstellungen können so konfiguriert werden, dass die Ablehnung von Cookies gespeichert wird. Diesen Schritt können Sie über Ihren Browser selbst setzen.

Die Nichtannahme von Cookies kann die Funktion der Webseiten www.wuelz.at, www.scheidungscoaching.at, www.karriererakadmie.at und www.mentalforum.at einschränken.

Wir geben Daten im Rahmen der beauftragten Leistung und unserer Vertragserfüllung an von uns beauftragte Dienstleister weiter, sofern dies zur Auftragsabwicklung und Vertragserfüllung erforderlich ist. Soweit wir Zahlungen abwickeln, werden erhobene Zahlungsdaten an beauftragte Kreditinstitute weitergegeben. Zur Erfüllung von steuerlichen Verpflichtungen geben wir Daten an Steuerberater, Rechtsanwälte, Notare und sonstige im Rahmen der Auftragserfüllung heranzuziehende Professionisten weiter.

Eine erteilte Einwilligung zur Weitergabe von Daten kann jederzeit, ganz bzw. teilweise widerrufen werden! Nützen Sie dafür bitte die auf der Homepage angegebenen Kontaktdaten.

Nach einem Widerruf werden Ihre angegebenen Daten gelöscht, sofern Sie nicht für andere Zwecke erforderlich sind bzw. nicht von Ihnen eine weitere Verwendung der Daten eingewilligt wurde. Daten werden ebenfalls gelöscht, wenn keine rechtliche Grundlage besteht, die Daten weiter zu verarbeiten.

 ———-

Die Webseite nützt unter Umständen auch Google-Maps. Auf unserer Webseite wird die interaktive Karte angezeichnet und Sie können die Kartenfunktionen von Google-Maps nutzen.

Google erhält Informationen, dass Sie die Unterseite mit Google-Maps angeklickt haben. Dies unabhängig von einem Google-Nutzerkonto. Wenn Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind, ordnet Google Ihre Daten direkt diesem Konto zu. Google speichert Daten als Nutzungsprofile, sie werden für Werbe- und Marktforschung und/oder der Gestaltung der Google-Webseite genutzt.

Die Auswertung erfolgt auch dafür, dass Google Werbung schaltet bzw. sich über die Auswertung des Netzwerkes über Ihre Aktivitäten auf www.wuelz.at, www.scheidungscoaching.at, www.karriererakadmie.at und www.mentalforum.at in Kenntnis setzt.

Falls Sie gegen die Bildung von Nutzerprofilen Widerspruch erheben wollen, müssen Sie sich dafür an Google wenden.

Weitere Informationen zur Datenerhebung und der Verarbeitung durch Blog-In-Anbieter sind über die Datenschutzerklärung des Anbieters zu erhalten, dies betrifft auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre, die von Google auf der von Google betrieben Website veröffentlicht werden.

Personenbezogene Daten werden von Google auch in den Vereinigten Staaten verarbeitet, Google unterliegt dem EU-US-Privacy-Shield (https://www.privacyshield.gov/eu-us-framework).

Unsere Webseite nützt Google-Web-Fonds um Schriften auf der Homepage darstellen zu können. Wenn Sie unsere Seite nutzen, wird Ihr Browser die notwendigen Web-Fonds herunterladen, um Texte und Schriften richtig anzuzeigen.

Zu diesem Zweck wird Ihr Browser Verbindung zu Google aufnehmen. Google erhält Kenntnis darüber, dass über eine bestimmte IP-Adresse die Homepages www.wuelz.at, www.scheidungscoaching.at, www.karriererakadmie.at und www.mentalforum.at aufgerufen wurde.

Wir nützen Google-Web-Fonds zur passenden und optisch einwandfreien Darstellung unserer Webseite (berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Falls Web-Fonds von Ihrem Browser nicht unterstützt werden, nützt Ihr Computer eine Standardschrift.

Wenn wir beispielsweise Angebote oder Informationen über unsere Leistungen per Post/Brief aussenden, dient dies unserem berechtigten Interesse an dem Erreichen unserer KlientInnen, dies durchaus auch zu Werbezwecken.

Die Sendungen werden durch einen Dienstleister durchgeführt, dies in unserem Auftrag, dem dazu entsprechende Daten übermittelt werden.

Ihnen gehen folgende betroffenen Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung/Löschung nah Art. 16 und 17 DSGVO
  • Recht auf Verarbeitungseinschränkung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Übertragbarkeit der Daten nach Art. 20 DSGVO
  • Recht der Verarbeitung zu widersprechen nach Art. 21 DSGVO

Diese Rechte können jederzeit vollständig oder auch nur teilweise durch formloses Schreiben begründungsfrei per Post oder E-Mail an die obigen Kontaktdaten ausgeübt werden.

Wir bitten bei der Ausübung des Widerspruches gegen die Verarbeitung der Daten (Art. 18 DSGVO) die Gründe darzulegen, weshalb die Daten nicht mehr verarbeitet werden sollen.

Wenn Ihr Widerspruch diesfalls begründet ist, wird die Sachlage geprüft und entweder die Verarbeitung der Daten beendet bzw. angepasst oder wir teilen unsere schutzwürdigen Gründe mit, auf Basis derer die Datenverarbeitung zwingend fortgeführt wird.

Falls Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten nach dem Datenschutzrecht unzulässig ist, oder Ihre Ansprüche aus datenschutzrechtlicher Sicht sonst irgendwie verletzt werden, steht Ihnen das Recht zu, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Soweit wir im Rahmen unserer berechtigten Interessen personenbezogene Daten verarbeiten, besteht die Möglichkeit, mit Wirkung für die Zukunft der Verarbeitung begründungsfrei vollständig oder teilweise unter obigen Kontaktdaten zu widersprechen.

Soweit die Daten zu einem anderen Zweck als eines direkten Marketings verwendet werden, besteht als Widerspruchsrecht nur aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situationen ergeben, zu.

Falls Sie widersprechen, erfolgt die Verwendung/Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck nicht mehr, es sei denn, es liegen unsererseits schutzwürdige Gründe für die zwingende Verarbeitung vor, die Ihre Interessen und Rechte überwiegen oder aber die der Verarbeitung zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung bzw. der Durchsetzung oder Verteidigung Ihrer Rechtsansprüche dienen.